Hausratversicherung

Alle zwei Minuten wird in Deutschland in eine Wohnung eingebrochen. Auf ihrer Suche nach Bargeld, Wertpapieren, Schmuck und anderen werthaltigen Gegenständen zerstören die Täter häufig auch die Wohnungseinrichtung ihrer Opfer. Vandalismusschäden wie zertrümmerte Möbel, aufgeschlitzte Polster oder mit Farbe besprühte Wände und Einrichtungsgegenstände sind die Folge, wenn die Beute geringer ausfällt als vom Eibrecher erhofft.

Neben Einbruchdiebstahl und Vandalismus sollten Sie Ihr Eigentum auch gegen Zerstörung oder Beschädigung durch Wasser, Feuer und Sturm versichern. Eine Hausratversicherung ist die solide Basis zur finanziellen Absicherung für Ihr Hab und Gut. Auch Folgekosten, die im Zusammenhang mit einem Hausratschaden entstehen, können versichert werden, zum Beispiel Aufräumkosten, Hotelunterbringung (wenn die Wohnung aufgrund des Schadens nicht genutzt werden kann) oder Reparaturkosten.

Ergänzen Sie Ihren Versicherungsschutz und schließen Sie auch Leistungen für diese Fälle ein:

  • Überspannungsschäden an elektrischen Geräten durch Blitzschlag
  • Glasbruchschäden an Gebäude und Mobiliar
  • Diebstahl aus Kraftfahrzeugen
  • Fahrraddiebstahl
  • Erhöhte Entschädigungsgrenzen für Wertsachen

Die meisten Versicherer bieten standardisierte Verträge. Wir haben mit unseren Kooperationspartnern spezielle Versicherungskonzepte entwickelt, die Ihnen eine Vielzahl verbesserter Vertragsbedingungen garantieren – und das zum günstigen Preis.

Wir sind Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr und

Freitag von 08:30 bis 15:00 Uhr für Sie da

Tel.: (040) 25 40 73-0
Fax: (040) 25 40 73-77