Über Peter F.E. Zlobinski GmbH

Peter F. E. Zlobinski legte vor über 50 Jahren den Grundstein des Unternehmens. Aufgrund stetig wachsender Aufgaben und umfangreicherer Beratungstätigkeiten erfolgte 1992 die Umfirmierung in die Peter F. E. Zlobinski GmbH Versicherungsmakler.

Die Geschäftsleitung steht mit ihrer Expertise Geschäfts- und Privatkunden mit Rat und Tat zur Seite. Zehn Mitarbeiter unterstützen im Tagesgeschäft und helfen Kunden als Ansprechpartner im Schadensfall sowie in den alltäglichen Fragen rund um das Thema Versicherung.

Heute wird die Firma in zweiter Generation vom Inhaber Marec Peter Zlobinski fortgeführt.


Ihr Vorteil ist uns wichtig

Als Versicherungsmakler sind wir keiner Versicherungsgesellschaft gegenüber verpflichtet

– unseren Kunden gegenüber schon.

Deshalb legen wir sehr viel Wert auf die persönliche Beratung unserer Kunden und analysieren die Risiko-Gegebenheiten sowie Bedürfnisse sehr sorgfältig. Auf dieser Basis arbeiten wir ein auf die Anforderungen des Kunden maßgeschneidertes und seinen Interessen zugeschnittenes Versicherungs-Konzept aus. Kein Anbieter wird bevorzugt.




Den Markt im Blick

Wir halten uns und Sie immer auf dem Laufenden.

Die permanente Weiterbildung unserer Mitarbeiter sichert Fachwissen, das wir zu Ihren Gunsten einsetzen. Als Mitglied im Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (BDVM).,VEMA Versicherungsmakler Genossenschaft eG und von germanBroker.net AG nutzen wir die Kompetenz-Netzwerke der Versicherungsbranche, hiervon profitieren so auch unsere Kunden.




Wir arbeiten in folgenden Schritten:

  1. Wir erfassen den aktuellen Versicherungsbestand, analysieren diesen und werten ihn aus nach den wichtigsten Kriterien: Bedingungswerk, Schadenabwicklung und Preis-Leistungs-Verhältnis.

  2. Wir stellen die Ergebnisse anschaulich dar und zeigen Perspektiven für die Optimierung auf.

  3. Wir betrachten uns als Anwalt im Sinne der Kunden, wir vertreten seine Interessen gegenüber den Versicherungen.

  4. Diese Leistungen erbringen wir, ohne zusätzliche Kosten in Rechnung zu stellen. In der Regel entsteht dem Kunden sogar ein Kostenvorteil durch günstigere Konditionen, die wir durch unsere Verhandlungen und Recherchen erreichen.